Datum/Zeit
09.04.2018 - 19.06.2018
Ganztägig

Veranstaltungsort
Vorklinikkammerl Histologisches Institut


Du weißt bereits in welcher Phase die Blastozyste entsteht? Du kannst Redox-Gleichungen aufstellen?
Selbst die WRFTOLSSGIÜKTIE macht dir schon weniger Probleme als noch vor wenigen Monaten, aber du weißt einfach nicht, wie du diesen Draht in die gewünschte Form und dann auch noch plan-aufliegend bekommen sollst?

Dann melde dich doch für einen unserer kostenlosen ÖH-Drahtbiegekurse an! Hier zeigen dir Studierende der Zahnmedizin Tricks, wie du am besten sowohl bei den Untertests Drahtbiegen vorgehen solltest. Auch für den Untertest „Formen Spiegeln“ wird es Tipps geben.

Da wir von den vorherigen Jahren wissen, dass die Kurse einen großen Anlauf haben, beschränkt sich die Anmeldung daweil auf maximal eine pro Person. Bei mehrmaligen Anmeldungen wird man – mit etwas Verzögerung – von den Terminen wieder abgemeldet. Bitte beachte, dass die Anmeldung nur gültig ist, wenn du deine E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer angibst. Du bekommst nach deiner Anmeldung ein Bestätigungsmail und zusätzlich einige Tage vor deinem Kurstermin auch ein Erinnerungsmail, wo nochmal alles Wichtige dabeisteht.

Falls du nach absolvierter Anmeldung an deinem Kurstermin doch nicht teilnehmen kannst, dann melde dich umgehend und so früh wie möglich bei uns unter matbe@oehmedwien.com. Wir werden dich dann vom Termin abmelden und stellen ihn somit für andere Interessierte frei, die eventuell auf einen Termin auch warten.

Viel Glück beim Lernen für den Aufnahmetest, wir freuen uns schon auf euch!

Euer Referat für Studien- und Maturant_innenberatung der ÖH Med Wien

Facebook: ÖH Med Wien
Instagram: @oeh_med_wien
Twitter: @oehmedwien

Veranstaltungsanmeldung

Für diese Veranstaltung sind noch 5 von 140 Plätzen frei.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Drahtbiegekurs für den MedAT-Z