Die manuellen Fertigkeiten (Draht biegen und Spiegelzeichnen) im MedAT-Z sind Übungssache. Durch konsequentes Training kannst du allerdings schnelle Fortschritte machen.

Außerdem kannst du bei uns kostenlos (mit einer Kaution von 10€) während den Beratungszeiten ab Mai an einem Kurs für manuelle Fertigkeiten teilnehmen, bei welchem du üben kannst mit Drähten und Zangen umzugehen sowie Spiegelzeichnen übst. Die Termine findest du auf dieser Website.

Zu speziellen Fragen bezüglich MedAT-Z bzw. dem Zahnmedizinstudium im Allgemeinen kannst du dich unter dieser Adresse: zahn@oehmedwien.com auch gerne an unsere KollegInnen von der Studienvertretung Zahn wenden.

Solltest du Zangen und Drähte zuhause haben gibt’s auch ein kleines Einführungsvideo zum Drahtbiegen.

 

Außerdem haben wir neue Übungsbeispiele für die Manuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten für dich zusammengestellt: